Am 8. September öffnet von 10.00 -18.00 Uhr die Goldberger Mühle zum Tag des offenen Denkmals ihre Tore mit einem Trödelmarkt auf der Mühlenwiese.

Hier kann die historische Mühle besichtigt werden . Aber auch für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt, bei Kaffee mit selbstgebackenen Kuchen und Waffeln sowie auch Reibekuchen mit Apfelmus aus den eigenen Bäumen.

Immer wieder beliebt ist das Mühlenbrot aus dem historischen Backofen.
In diesem Jahr findet auch bei trockenem Wetter auf der Wiese hinter der Mühle ein großer Trödelmarkt für "Groß und Klein" statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Spende wird erbeten und kommt dem Erhalt der Goldberger Mühle zu gute.

 

   
© Goldberger Mühle e,V. Mettmann